Mit einem Renovierungskredit modernisieren und umbauen


Wenn Gebäude älter werden, stehen auch Maßnahmen zur Modernisierung an. Mit dem Renovierungskredit der DKS können Sie je nach Finanzierungsbedarf Um- oder Ausbauten am Haus vornehmen.

Ob Kleinkredit für geringere Baumaßnahmen oder langfristiger Ratenkredit mit bis zu 120 Monaten Kreditlaufzeit und 75.000,- Euro Gesamtbedarf, kommen Sie mit dem Kredit der DKS schnell zum Ziel und das sogar als Darlehen ohne Schufa.


Modernisierungskredite mit und ohne Grundschuldbesicherung

Umbauten am Haus oder Grundrenovierungen nimmt man meist selbst vor, wenn es sich auch um Wohneigentum handelt. In diesem Falle besteht auch die Möglichkeit, den Renovierungskredit mit freien Grundschulden zu besichern, wodurch man Zinsvorteile erzielen kann. Gut besicherte Darlehen haben den Vorteil für die Bank, dass das Kreditausfallrisiko geringer ist und somit auch günstigere Zinsen angeboten werden können als bei Krediten ohne Sicherheiten.

Renovierungskredite ohne Schufa

Wenn man nicht möchte, dass ein Darlehen in der Schufa Auskunft erscheint, bietet sich der Kredit ohne Schufa an. Hier werden entweder Kreditanbieter in Deutschland gesucht, die ohne Schufa-Eintrag arbeiten oder man finanziert über Schweizer Banken, die keinen Zugriff auf die deutsche Schufa-Holding haben.

Interesse an einem günstigen Kredit? Besuchen Sie uns auf www.deutscher-kreditservice.de